Konzerttour Einsatz Afghanistan 2013

Esther Filly sang erneut für stationierte Truppen der ISAF Konzerttour nach Afghanistan

Oldenburg, 05. August 2013 – Zum zweiten Mal fliegt die gebürtige Hamburgerin mit der rauchigen Soulstimme auf Konzerttour nach Afghanistan. Vom 13. – 18. September 2013 besucht sie die Truppen vor Ort und spielt ihre Songs ganz im Zeichen ihrer Friedensmission.

„Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, bevor der Krieg der Menschheit ein Ende setzt!“ Mit dieser Überzeugung möchte Esther Filly mit ihrer Musik nicht nur die Menschen näher zusammenbringen, sondern auch Spenden für gemeinnützige Organisationen sammeln. Bereits 2011 hatte sie auf ihrer neuntägigen Tour durch Afghanistan mit Musikerkollegen über 4000 Euro Spenden für Kinder in Kriegs- und Krisengebieten gesammelt.

Ihr ganz eigener Musikstil soll den langjährig stationierten Soldaten neuen Mut geben und sie für einen Moment aus ihrem Alltag entführen. Ridstyle, wie Esther Filly ihren Stil nennt, bedeutet für sie so viel wie „sich freimachen und lösen“ – nicht nur der Name ihrer Musik, sondern ihre komplette Lebenseinstellung.

Als offizielle Botschafterin der weltweit bekannten Charity-Organisation „Bullets4Peace“ wurde sie von Repräsentant Holger Carstens begleitet. 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.